Dienstleistungen zur Datenkonvertierung

AutoCAD zu AutoCAD

Viele ältere und alte Zeichnungen sind in den aktuellen Systemen nicht mehr direkt nutzbar. Das liegt an Änderungen in den (firmen)internen Zeichnungsvorgaben ebenso wie an grundlegenden Systemänderungen (Druckdefinitionen, Änderungen der Codepage usw.). Zwar bietet AutoCAD eine sehr weit zurückreichende Lesbarkeit alter Daten, doch nutzbar sind diese meist nur mit Konvertierung von Schriften, Layern usw. Je grösser und älter der Datenbestand wird, desto uneinheitlicher und schwieriger bearbeitbar wird er auch. Konvertierungen "nach Bedarf" sind nicht immer empfehlenswert, und manchmal bleibt als Alternative nur das "Ende mit Schrecken": Die Unbenutzbarkeit der Daten und die komplette Neuerstellung.
Lassen Sie ihre alten Daten nicht ewig liegen - bringen Sie diese bald auf einen aktuellen oder zumindest lesbaren und archivierbaren Stand.

Sonstige CAD und AutoCAD

"Alle Programme arbeiten mit DXF, daher ist das kein Problem. (Und alle auf der Welt sprechen Englisch und es gibt daher kein Kommunikationsproblem.)"
Falls ihnen nun leichte Zweifel kommen, ob das wirklich alles so einfach ist, dann liegen Sie schon auf der richtigen Seite. Bei Konvertierungen zwischen Fremdsystemen werden die vorhin genannten Herausforderungen noch vervielfacht, weil manche Inhalte unverträglich sind. Meist müssen auf beiden Seiten Anpassungen durchgeführt werden, um zwischen den Systemen eine Brücke schlagen zu können.
Für die AutoCAD-Seite stehe ich gerne zur Verfügung.

Konvertierungen von Neutralformaten

Einzelne TIF sollen in ein einziges PDF, BMP in JPG umgewandelt, Scans mit Metadaten ergänzt und Fotos komprimiert werden?
Dazu können verschiedene Programme eingesetzt werden - im Stapelbetrieb, per Kommandozeile, über Automaten. Wenn Sie nicht alles durchklicken wollen, dann sollten wir darüber reden.

Vektor zu Raster, Raster zu Vektor

Streichen Sie bitte den Satz "Ausdrucken und einscannen" aus ihrem Wortschatz. Daten, die schon digital existieren, können auch digital in Rasterdaten umgewandelt werden. Sparen Sie Papier und Nerven, gehen Sie einen (c)adraktiveren Weg.
Für Vektorisierungen (Raster zu Vektor - Bearbeitungen) empfehle ich ihnen gerne einen Fachbetrieb mit über 25-jähriger Erfahrung.