Dienstleistungen zu Schulungsthemen

F1 und Google, dann klappt das schon ...

"Schulungen - schade um die Zeit. Moderne Programme sind ohnehin selbsterklärend, und auf den Rest kommt man schon von selbst drauf."


Eine häufige Meinung, die aber davon ausgeht, dass "man" (also alle Anwender) für dieses Try&Error System

  • ausreichend Zeit und Motivation aufbringen können, dürfen und wollen,
  • dabei noch nichts erstellen, was später Probleme macht und
  • alle die gleichen Kenntnisse erreichen und die gleichen Methoden (Prozesse) wählen.

Wenn das so klappt oder auch nicht so wichtig ist, dann ist diese Methode durchaus zu empfehlen.


Die umgekehrte Vorgangsweise - zuerst Schulung, dann Google, (dann Nachbereitung) - stellt aber sicher, dass ...

  • die erforderlichen Mitarbeiter
  • zum definierten Zeitpunkt
  • den vereinbarten Inhalt und
  • die gleichen Methoden
  • als solide Basis
  • erfahren und üben können.

Für "F1 und Google" bleibt dann in der vertieften Anwendung oft noch genug zu tun.


In Schulungen stelle ich Software vor, die sich im Bereich "AutoCAD und Umfeld" sehr bewährt hat. Eine davon ist Freeware, bei den anderen sind die Softwarekosten für den professionellen Einsatz nahezu unbedeutend.

PDF-XChange

Ein weit verbreitetes, leistungsfähiges Paket zur PDF-Erstellung, Bearbeitung und Betrachtung.

Total Commander

Einer der besten Dateimanager der Welt - das Schweizermesser auf ihrem PC.

ToDoList

Ein Aufgabenplaner, der an Flexibilität, Kompaktheit und Schnelligkeit schwer zu übertreffen ist.

XnView

Ein Grafikbetrachter mit über 400 Dateiformaten, vollbepackt mit Bearbeitungs-, Konvertierungs- und Druckfunktionen. Und alles optimiert für Dateien in rauen Mengen

Die Schulungen werden an ihre Anforderungen abgestimmt und vorbereitet. Einheitskost wird nicht angeboten. Die Durchführung erfolgt bei ihnen am Arbeitsplatz, andere Schulungsorte wären zu vereinbaren.
Probieren Sie es aus ...